Kursportal
Anmelden
KursWeb V 1.9 12.06.2018

KursWeb Hilfe

Dokumentation
Kurse anlegen / verwalten
Um einen Kurs anlegen zu können muss es min jeweils einen Kursleiter, Kursbezeichnung und Kursort geben.
kurs anlegenHier wählen Sie bitte die Entsprechenden Einträge aus bzw füllen die Felder mit Ihren Daten. Die Kursnr wird automatisch vorbelegt mit einer laufenden Zahl.
kurs anlegen okNach der Anlage eines Kurses kann unter Aktion entsprechend des Status des Kurses, dieser gelöscht, bearbeitet, folge Termine, Teilnehmer als liste und Teilnehmer PDF angezeigt /bearbeitet werden.
Kursleiter anlegen
Bevor Sie einen Kurs anlegen, muß zunächst min. 1 Kursleiter angelegt werden.
kursleiter anlegenFüllen Sie dazu die 3 Felder aus und betätigen den Button speichern
kursleiter anlegen okAnlage des Kursleiter erfolgreich.
Kursbezeichnung anlegen / bearbeiten
Hiermit beschreiben Sie kurz was es für ein Kurs ist.
kursbezeichnung anlegenDas Feld Beschreibung kann auch leer bleiben.
kursbezeichnung anlegen oknach der Anlage der Kursbezeichnung kann auch ein PDF hinterlegt werden.
kursbezeichnung pdf
kursbezeichnung pdf ok
kursbezeichnung pdf bearbeitenEin PDF zur Kursbezeichnung können Sie sich ansehen bzw nach dem löschen ein neues dafür hochladen.
Kursort anlegen
Hier werden die verschiedenen Kursorte verwaltet.
kursort anlegenBitte die Felder entsprechend ausfällen
kursort anlegen okNach der Anlage eines neuen Kursortes können Sie Ihn auch direkt bearbeiten. Und wie bei der Kursbezeichnung ein PDF Datei hinterlegen.
Glosar ABC
Anbieter->Ist die Person/Firma die Kurse hier zur Verfügung stellt und
durchführen läst.
Formular->Es gibt verschiedene Formulare. Z.b. Liste der Kurse,
Gutschein, Buchungen, Teilnehmer Verwaltung usw.
Kursleiter->Ist die Person die vom Anbieter beauftragt wird den Kurs vor
Ort durch zu führen.
Kursort->An diesem Ort wird der Kurs durchgeführt.
Teilnehmer->Ist die Person die eine Kurs bucht oder gebucht hat und an
diesem teilnimmt.
Test-Zugang->Ist die kostenlose Möglichkeit mit einen Anbieter Zugang
einmal alle Grundfunktionen komplett live im System zu
testen.